Gummibärchen-Blues

Kennt ihr das? Ich habe mir gerade vorgenommen, auf gesunde Ernährung zu achten und was so dazu gehört, um mich wieder richtig gut und fit zu fühlen, da stehe ich an der Tankstellenkasse und so eine blöde Tüte Gummibärchen springt mich an. Ich schaffe es gerade noch heil nach draußen, aber von da an, lässt mich der Gedanke an die Gummibärchen nicht mehr los. Das Bild von den gelben, roten und grünen Dingern hat sich förmlich in mein Hirn gebrannt. Alle guten Vorsätze sind vergessen. Im schlimmsten Fall kehre ich jetzt um und kaufe mir die Tüte Wasauchimmer. Kurze Zeit später sitze ich gemütlich mit dem Krimi auf der Couch und stopfe gierig das Zeug in mich rein, bis mir und meinem Gewissen schlecht ist ...

Verdammt, was ist da passiert?

Habt ihr schon mal von der inneren Stimme gehört? Klar, oder? Eine kleine liebevolle Instanz in mir hat gerade zu mir gesprochen, so was wie: “Ich möchte Kontakt mit dir, ich wünsche mir deine Aufmerksamkeit, es stehen da neue Aufgaben an, darüber will ich mich mit dir austauschen... “ So oder so ähnlich habe ich es irgendwo tief in mir ganz, ganz kurz gespürt und dann ganz, ganz schnell Gegenmaßnahmen ergriffen. Veränderung? Autsch..nein! Jetzt nicht. Bitte lieber im alten brackigen, aber sicheren, weil bekannten Fahrwasser weiter dümpeln. Und am besten nichts fühlen, nichts Schlechtes und nichts Gutes. Also entschließe ich mich lieber für kurzen Genuß mit anschließender Reue.

 

Vertrauen heißt das Zauberwort

Durch die Arbeit mit Hypnose, bzw. mit meinen inneren Helfern, habe ich Vertrauen zu meiner “inneren Weisheit” gefunden und erfahren, dass sie mich immer zuverlässiger vor dem Gummibärchenblues beschützt. Das Schöne dabei ist: Ich weiß jetzt, wie es sich anfühlt, wenn da jemand ist, der sehr an mir und meinem tiefsten Wohl interessiert ist und der immer, immer für mich da ist. Mit dieser Instanz in Berührung zu kommen ist eigentlich ganz einfach. Um diese Fähighkeit zu lernen, bedarf es nur etwas Wissen und Training...... kleine Gummibärchen - Rückfälle inclusive ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Oliver Ramrath (Dienstag, 27 Januar 2015 11:40)

    Ja, ja an Gummibärchen komm ich gut vorbei, dafür darf man mir keine Mandelsplitter anbieten wenn man selber auch noch etwas von der Packung möchte...
    Der Ersatz für echte Gefühle wird wohl schon früh eingeübt. Aber wie komme ich zu dem echten Gefühl um dass es eigentlich geht? Hypnose scheint hier den Weg weisen zu können. Am Ende den Weg zu sich selbst.